Trockenbau

Unser Trockenbau und seine Anwendungsbereiche
Durch den Trockenbau können wir raumbegrenzende Konstruktionen,
wie z. B. den Ausbau von Wänden im Dachgeschoss,
das Einziehen von Decken und viele Verkleidungen,
kostengünstig und schnell realisieren.
In trockener Bauweise werden diese dann montiert und
dann weiter bearbeitet.
Für uns gibt es beim Trockenbau kaum Grenzen.
Wir bieten Ihnen damit eine der modernsten Bauweisen
für den Um- und Ausbau, Neubauten sowie für die Renovierung
und Modernisierung in Verbindung mit Altbausanierungen.
Alle technischen Anforderungen bezüglich der Wärme,
des Schalls, des Brand- und Strahlenschutzes können wir
für Sie damit erfüllen.
Unser Trockenbauverfahren bietet auch im Badezimmer,
in der Sauna, im Schwimmbad oder im Freien vielfältige Möglichkeiten.
Trockenbau von Innenausbau Keller hat viele Vorteile: flexibel, sauber,
zeitsparend und kostensparend.
Weitere Vorteile:
• Aufbau schon ab 7,5 cm möglich
• Wandhöhe bis 9,5 m möglich
• Leichte Systeme schon ab ca. 25 kg / m2
• Einfache Installation bzw. Verlegung der Kabel und Rohre
• Oberfläche bereits nach 24 Std. streichbar oder tapezierfähig
• Schnell erstellt bzw. entfernt und dabei kostengünstig
Wandverkleidungen
Die bestehenden Wände können nachträglich mit Trockenputz
oder einer GK-Vorsatzschale verkleidet werden.
Einbauteile
Die Einbauteile sind als System bereits an die Trockenbau-Wände
angepasst und somit problemlos integrierbar.
Beispiele:
• Türen und Fenster, auch Schiebetüren
• WC- und Waschtisch-Träger
• Lampen und Lautsprecher
• Revisionstüre
Deckensysteme
Diese werden unter vorhandene Decken als zweite Ebene montiert.
Die Decke ist eine planbare Fläche mit hervorragenden Möglichkeiten
• Individuelle Raumgestaltung (gerade, gebogen, indirekt beleuchtete Decken)
• Raumakustik beeinflussbar
• Einbauten wie Licht-, Beschallungs-, Belüftungs- und Klimasysteme sind integrierbar
Gerne beraten wir Sie zu den vielfältigen Möglichkeiten der Deckensysteme.
Wir finden für Sie die optimale Lösung für alle Anforderungen an die
Akustik und Ästhetik sowie des Wärme-, Brand-, Schall- und Strahlenschutzes.
Gerne informieren wir Sie auch zu unseren Gipskarton-, Loch- oder
Mineralfaserdecken sowie Paneel- oder freitragenden Decken.
Menü